FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Im Laufe der Jahrhunderte war es, gerade im asiatischen Raum, immer wieder notwändig, Waffen zu haben, die in der Lage waren, Geister und andere immaterielle Wesen zu verletzen. Darum tauchten im Laufe der Jahrhunderte vor Allem in China, Korea und Japan die verschiedensten Waffen auf, die diese Eigenschaft besaßen. Dabei schien sich Jade besonders gut für diese Art von Relikten zu eignen, so dass man heute Jadeschwerter in den verschiedensten Formen und Ausführungen kennt.


SchwerterBearbeiten

Tränen über dem LotusseeBearbeiten

Jadeschwert.jpg

Relikt ooo (1 Unique 1-dot Powers, 1 Unique 2-dot Power)

Dieses Schwert aus der Zeit der streitenden Reiche ist ganz aus grüner Jade gefertigt und darum im Kampf gegen Gegner aus Fleisch und Blut nutzlos. Im Kampf gegen Geister hat es jedoch die gleichen Werte wie ein Xiphos (Scion: Hero S. 203). Zudem besitzt sein Träger Death Senses, wie im gleichnamigen Boon (Death 1) beschrieben.


Kleines DrachenschwertBearbeiten

Jadeschwert2.jpg

Relikt oooo (1 Purview: Magic, 1 Unique 1-dot Powers, 1 Unique 2-dot Power)

Obgleich diese Waffe aus Jade besteht, ist sie doch hart und widerstandsfähig wie Stahl und kann damit sowohl fleischliche als auch immaterielle Wesen verletzen. Zudem erlaubt es seinem Träger auf das Magic Purview zuzugreifen. Es verwendet die gleichen Werte wie ein Skeggox.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki