FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Blitze, Donner und Gewitter gehören sicherlich zu den Urgewalten der Natur. Und so ist es nicht vermunderlich, dass - wie auch zum Beispiel bei Sonne und Feuer - in nahezu allen Kulturen Relikte und wundersame Gegenstände existieren, die mit diesen in Verbindung gebracht werden. Doch im Gegensatz zu vielen Anderen Elementen gibt es in diesem Falle eine weitere Besonderheit: So gibt es vielerlei Berichte von einem Speer, der mit dem Zorn des Himmels assoziiert sein soll. Mal wird diese Waffe Blitz-Speer genannt, mal Lanze der Stürme. Ein Gewiiter-Speer ist genauso bekannt, wie der Speer des Donners. Zu viele, als dass es sich hierbei um ein udn dieselbe Waffe handeln könnte, oder? In der Tat entstanden - vielleicht durch eine seltsame Laune des Schicksals, vielleicht auch durch einen kosmischen Plan - im Laufe der Jahrtausende mehrere solche Waffen, in den verschiedensten Kulturen. So soll Zeus gleich mehrere solcher Waffen an seine Nachkommen vergeben haben, aber auch von den Thuata dé Dannan oder den Atzteken wird solches berichtet. Auch in der Himmlischen Bürokratie gibt es Berichte einer solchen Waffe, während sie bei den Loa eher als Metapher gilt. Lediglich die Asen haben - aus welchen Gründen auch immer - mehr eine Vorliebe für Kriegshämmer...


SpeereBearbeiten

Geschmiedeter BlitzBearbeiten

Relikt oooo (One Unique 3-dot Power; One Unique 1-dot Power)

Diese Waffen befand sich in früheren Zeiten häufig in den Händen von Nachkommen des Dodekatheons, namentlich vor Allem bei Zeus Kindern. Ihr Schaft besteht aus glattem Olivenholz, die Spitze bildet ein goldener Blitz, dessen Kanten geschärft wurden. Diese Kurzspeere sind so gearbeitet, dass sie sowohl im Nahkampf verwendet, alsauch geworfen werden können. Ein Nachkomme der Götter soll den Speerkopf in einen wirklichen Blitz verwandeln können, um damit die Feinde des Pantheons nieder zu strecken. Auch heißt es, dass der Speer stets in die Hand des rechtmäßigen Besitzers zurück komme, wenn dieser ihn rufe.

Ein geschmiedeter Blitz besitzt folgende Fähigkeiten:

Blitzschlag Direkt vor einem Angriff kann ein Götterkind, welches den Speer führt, einen Punkt Legende ausgeben, um dem geschmiedeten Blitz in einen richtigen zu verwandeln. Die Auswirkungen entsprechen dem des Boons Storm Augmentation (Sky 3). Es ist kein Aktivierungswurf nötig. Nach dem Angriff - gleich ob erfolgreich oder nicht - verwandelt sich die Spitze wieder zurück.

Rückkehr Hält der rechtmäßige Besitzer des Speeres die Hand auf und ruft gedanklich nach dem Speer, erscheint dieser unverzüglich in dessen Hand, sofern der Speer vorher nicht weiter als 500 Meter entfernt war. Diese Kraft versagt, wenn der Speer während des Rufens von einem Wesen mit höherer Legende als der Rufende festgehalten wird.

Er verwendet die Werte eines Yaomitl (Scion:Hero S. 204)


WindspeerBearbeiten

Windspeer

Windspeer

Relikt ooooo (2 Purviews: Sky, War; Distant Strike Legend x 5 Meters; Doubles Duration of Sky Boons; 1 Enhancement: -1 Spd)

Angeblich einst im Inneren von Ehekaatoyaatl geschaffen, geriet der Speer nach einem Sieg über die Armeen des Titans in die Hände der Götter und Ihrer Kinder. Womöglich ist es diese Waffe, deren Existenz für die meisten Legenden über Speere, die mit Wind und Gewitter asoziiert werden, verantwortlich ist. So war er einst womöglich im Besitz einer Tochter Freyas, ehe sie nach deren Tod von einem Scion der Amatsukami beansprucht wurde. Es gilt als sicher, dass sie eine Zeitlang im Hort eines Drachen der Himmlischen Bürokratie ruhte, ehe der Speer dann unter ungeklärten Umständen Jahrhunderte später wieder in Süd-Amerika, im Kampf gegen die spanischen Eroberer, auftauchte. Heute gilt der Speer jedoch - wieder einmal - als verschollen.

Der Windspeer erlaubt Zugriff auf die Purviews Sky und War. Zudem verdoppelt er die Dauer aller Sky Boons, sofern diese nicht instant wirken. Zu guter Letzt kann dieser Speer mit seiner Spitze eine Klinge aus Luft formen, die Ziele in bis zu (Legende des Trägers x 5) Metern attackieren kann. Er verwendet die Werte eines Naginata (Scion: Hero S. 202), allerdings mit einer Speed von 4.


SturmbringerBearbeiten

Relikt oooo (2 Purviews: Sky, Chaos; 1 Unique 3-dot Power; 1 Drawback)

Der Legende nach einst von Mextli - für manche eine Erscheinung Huitzlipochtlis, für andere von letzterem getötet - aus einem Haar Huracáns geschaffen, erwies es sich stets als gemischter Segen. Die Sagen erzählen von einem Gewitter, dass den Träger begleitet, wohin er geht, Häuser und Ernten vernichtet. Mextlis Geliebte soll vom Blitz getroffen worden sein, als sie den Gott umarmen wollte, nachdem dieser von einer Schlacht heimgekehrt war. Und mindestens ein Träger dieser Waffe soll während eines plötzlichen Orkans auf See ertrunken sein.

Der mannshohe Speer aus einem schwarzen, unbekannten Material besitzt den Geschichten zufolge keinen eigentlichen Speerkopf sondern läuft an beiden Enden spitz zu. Er gewährt seinem Träger Zugriff auf die Purviews Sky und Chaos. Zudem erlaubt er es, 10 Punkte Legende auszugeben, um für eine Szene das Aerial Template (Scion: God S. 351) zu erhalten. Jedoch folgen Sturm und Gewitter dem Träger Sturmbringers: Immer wieder frischt der Wind auf, verdunkelt sich der Himmel oder verstärkt sich ein bereits vorhandenes Gewitter. Solcher Art verfolgt, waren die meisten Träger der Vergangenheit rast- und ruhelos, verdammt dazu, immer weiter zu ziehen, um nicht zu viel Schaden an einem Ort anzurichten. Dabei scheint es auch schwierig, den Speer los zu werden: Wann immer ein Träger ihn von sich warf, kehrte er kurze Zeit später durch eine Fügung seltsamer Umstände zu ihm zurück... oder Schlimmeres.

Sturmbringer verwendet die Kampfwerte eines Tepoztopilli (Scion: Hero S. 202).


Himmlischer SpeerBearbeiten

Relikt ooooo (1 Purview: Sky; 1 Enhancement: +1 Acc; +1 Harmony; 2 Unique 1-dot Powers)

Vor langer, langer Zeit soll der Jadekaiser selbst diesen Speer gefertigt und ihn seinen Feldherren, dem Jade-General, zum Geschenk gemacht haben. Manche sagen, der Jade-Kaiser habe das überschäumende Temperament seines Generals zügeln wollen, andere wiederum behaupten, der Speer habe seine Eigenschaften auf Grund der großen spirituellen Kraft des Jade-Generals, der ihn viele Jahre lang führte, erhalten. Angeblich war es Sun Wukong (mal wieder), der, als der Jade-General ihn für seine Streiche zu Rechenschaft ziehen wollte, den Speer ergriff und ihn so weit schleuderte, dass er auf die Erde fiel. Andere Geschichten sagen, der Affenkönig habe den Speer gestohlen und durch eine Replik aus getrockneten Kuhfladen ersetzt.

Im Laufe der Jahrtausende war der Himmlische Speer in den Händen vieler Kung-Fu Meister, von denen heutzutage nicht wenige als Helden oder zumindest große Vorbilder verehrt werden. Manche sagen, der letzte Träger des Speeres sei Bruce Lee gewesen und dass die Waffe nach dessen Tod verschwunden sei. Andere behaupten, sie residiere schon seit Jahrhunderten in einem Kloster in China, bis sich wieder ein würdiger Träger fände.

Der Speer ist aus Silber gefertig. An einem Ende trägt er einen Knauf aus Jade, in den die Zeichen für "Harmonie", "Frieden" und "Himmel" eingeschnitten sind. Die Spitze ist aus einem milchig-weißen Kristall gefertigt, der im Dunklen ein schwaches silbernes Licht ausstrahlt, etwa so hell wie eine Kerze. Ein Busch aus silbernen Haaren ist unterhalb der Spitze am Speer befestigt. Trotz all der Jahrtausende ist der Speer noch immer makellos. Seinen Träger erfüllt der Speer mit innerer Ruhe und Harmonie, die es diesem erlauben, seinen Geist zu leeren und sich ganz auf den Kampf zu konzentrieren. Träger des Speeres erhalten einen temporären Punkt der Tugend Harmonie, womit diese Tugend auch auf 6 steigern darf. Zudem erlaubt der Speer seinem Träger zu jedem Wurf auf Dexterity + Melee Würfel in Höhe seiner Legende hinzuzunehmen und senkt die Abzüge multipler Aktionen, die mit dem Speer ausgeführt werden, um 1 (wobei mindestens eine dieser Aktionen ein Angriff mit dem Speer sein muss). Außerdem gewährt die Waffe Zugriff auf das Sky Purview.

Der Himmlische Speer verwendet folgende Kampfwerte (der Bonus auf Accuracy wurde schon eingerechnet):

  Accuracy Damage Defense Speed
Spitze +2 +4L +1 5
Jadeknauf +1 +3B +1 5

Blitz-ArmbänderBearbeiten

Relikt ooooo (1 Unique 5-dot power)

Dieses Artefakt besteht aus einem paar Bronze-Armbänder kruder Machart, in die ein unbekannter Künstler ein Blitzsymbol gehämmert hat. Im Inneren sind die Armbänder mit schwarzem Leder ausgeschlagen, welches sich stets kühl auf der Haut anfühlt.

Über die Geschichte dieses Relikts ist wenig bekannt - anscheined stammt es noch aus der Bronzezeit, möglicherweise aus Mesopotamien. Daher gilt es auch unter jenen als wertvoll, die seinen wirklichen Wert noch gar nicht kennen. Möglicherweise befindet sich dieses Relikt daher heute in einem Museum oder ist Teil einer privaten Sammlung.

Ein Träger dieser Armbänder kann einen Blitz - wie einen Speer - auf einen Gegner in Sichtweite schleudern. Der Blitz erscheint dabei in der Hand des Angreifers und muss unmittelbar geworfen werden. Dafür gibt er 3 Punkte Legende aus und würfelt Wits + Throw. Dies wird als ein Angriff mit einer Geschwindigkeit von 5 gewertet. Doch Vorsicht: Bei einem Patzer während des Angriffs trifft der Blitz ein zufälliges Ziel! Der Schadenscode des Blitzes beträgt 12 Würfel, plus eventuelle Zusatzerfolge aus dem Angriffswurf. Die Stärke des Angreifers kommt dabei nicht zum Tragen. Alle Regeln für elektrischen Schaden gelten auch für diesen Blitz. Gegner, die den Boon Levin Fury (Sky 6) beherrschen, können versuchen, den Angriff nach den Regeln wie im Boon beschrieben zu parieren.

  Accuracy Damage Defense Speed
Blitz +0 12L +0 5

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki