Fandom

Scion Worldwide Wiki

Glorias Stirnreif

277Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Beschreibung Bearbeiten

Tiara.jpg

Der Stirnreif

Eine Tiara aus (Feen-) Silber. Der Reif wurde in Form eines typisch irisch-keltischen Knoten- beziehungsweise Blättermotivs geformt und mit unzähligen edlen Steinen geschmückt. Die Arbeit ist filgran und ohne Makel. Ob des verwendeten Materials ist das Schmuckstück federleicht aber doch recht robust.


Geschichte Bearbeiten

Lugh hat dieses Schmuckstück eigens über Jahre hinweg angefertig. Persönlich reiste er nach Brí Léith, um dort eine der wenigen bekannten Lagerstätten für Feensilber aufzusuchen. Als Spielmann verkleidet lullte er mit einer magischen Harfe die 99 Wächter der Mine ein, rang mit dem feeischen Schattenhund und stahl dann das nötige Silber für den Reif. Für die Edelsteine fing er Sonnenlicht ein und destillierte ihren Glanz und ließ diesen in die Tränen Airmeds - der Tochter Dian Céchts - einfahren. Wie er an die Tränen kam, bleibt wohl sein Geheimnis. Mit Quellwasser aus Avalon - ein Abenteuer für sich - und seinem Blut schmiedete er in 12 Tagen und 12 Nächten die Tiara. Schließlich band er sie mit mächtigen Zaubersprüchen an seine Tochter Gloria , die die Tiara schließlich, nach ihrem Erwachen, als Geschenk erhielt.

Kräfte Bearbeiten

Relikt oo

  • Purview Magic
  • Purview Illusion

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki