Fandom

Scion Worldwide Wiki

Hephaistos

277Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

BeschreibungBearbeiten

Heffy 1.jpg

Hephaistos schmiedet Donnerkeile für Zeus (Rubens)

Heffy 2.jpg

Thetis in der Schmiede des Hephaistos (Fresko aus Pompeji)

Heffy 3.jpg

Hephaistos aus dem Puteal de la Moncloa

Hephaistos wird zumeist als Gott der Schmiede, des Feuers und der (handwerklichen) Kunst angesehen. Auch wenn er den Beinamen "Schmied der Götter" trägt, so versteht er sich neben dem Schmieden (was damals einfach als die höchste der handwerklichen Künste galt) auch auf viele andere Dinge, wie zum Beispiel Feinmechanik, Bogenbau - und in neuerer Zeit natürlich auch auf Büchsenmacherei, Elektronik, Avionik und Fahrzeugbau. Sein Temperament ist berüchtigt und Vulkanausbrüche gelten als Zeichen seines Zornes.

Hephaistos wurde der Sage nach ob seiner Hässlichkeit von seinem Vater Zeus aus dem Olymp geschleudert. Später baute er seiner Mutter Hera einen goldenen Thron, der diese mit unsichtbaren Fesseln band. Als Preis für die Freilassung Heras wurde er in den Olymp aufgenommen und bekam von Zeus Aphrodite zur Frau. Diese betrog (und betrügt) Hephaistos jedoch regelmäßig, vor Allem mit Ares. In seinem Bestreben, diesem Einhalt zu gebieten, fing er Ares und Aphrodite während des Liebesspiels in einem unzerstörbaren Netz und zerrte sie vor die anderen Götter - nur um sich so selbst der Lächerlichkeit preiszugeben, führte er sich doch selbst als gehörnten Ehemann vor. Kein Wunder, dass sein Verhältnis zu Frauen und Beziehungen ein wenig... zwiespältig ist - um es milde auszudrücken. Zu seinem Gefolge werden vor Allem die Zyklopen gerechnet, die als seine Schmiedehelfer gelten.


KinderBearbeiten

Werke des HephaistosBearbeiten

  • zwei mechanische (goldene) Dienerinnen (Prototyp des Roboters)
  • Tor des Palastes und eherne Hallen auf dem Olymp als Wohnung der Götter (Prototyp des Stahlbaus)
  • Thron für Hera mit unsichtbarer Fessel
  • Zepter und Donnerkeil für Zeus
  • den Wagen des Helios
  • der Halsschmuck der Harmonia
  • die Aigis der Athena
  • die Feuerspeienden Stiere des Aietes (im Auftrag von Zeus)
  • Gestalt der Pandora (als Gattin für Epimetheus)
  • Bogen der Artemis
  • Pfeile für Eros und Apollon
  • Fangnetz für seine mit Ares untreue Gattin Aphrodite
  • Kette, um Prometheus an den Kaukassus zu fesseln (in der Tragödie des Aischylos)
  • die Rüstung des Ares
  • Waffen und Schild des Achilles (im Auftrag der Thetis)
  • Schild des Aeneas (im Auftrag der Aphrodite)

Weiterführende LinksBearbeiten

http://de.wikipedia.org/wiki/Hephaistos

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki