FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Eine silberne, keltische Lanze aus dem 2 Jahrhundert vor Christus. Der Kopf trägt das keltische Symbol für "Weisheit". Und wirklich scheint die Waffe ihrem Träger manchmal erstaunliche Einsichten zu vermitteln, die sich - je nach Persönlichkeit des Trägers - mal als Visionen, mal als Stimmen äußern können.

GeschichteBearbeiten

Olyndicus war ein keltischer Stammesführer aus Iberien, der in der Provinz Hispania Ulterior eine Rebellion gegen Rom anzettelte und seine Mannen gegen den Praetor Lucius Canuleyus und dessen Truppen führte. Der Sage nach erhielt er seinen Speer von den Göttern "im Himmel", um sein Volk in die Freiheit zu führen und war sowohl ein hervoragender Kämpfer als auch ein guter Stratege. Sein Tod wird auf 170BC datiert. Angeblich besaß er prophetische Kräfte und große Führungsstärke, gepaart mit schier unmenschlichem Charisma.


WerteBearbeiten

Relikt ooo (3 Purviews: War, Prophecy, Mystery)

Der Speer verwendet die gleichen Werte wie ein Naginata (Scion: Hero S. 202)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki