FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Datei:Yoshitoshi-Sojobo-Instructs-Yoshitsune-in-the-Sword.jpg
Sojobo ist der sagenhafte König der Tengu. Außerdem ist er ein legendäre Kampfkunstmeister und Lehrer. Er ist den Göttern treu ergeben und bildet recht häufig Nachkommen aus.


Sojobo hat wallendes weißes Haar und eine unnatürlich lange Nase (er weist hingegen keine der sonstigen Kennzeichen eines Tengu auf). Er trägt einen blauen Fächer mit Wolkenmotiven, mit dem er die Dömane Himmel beherrschen kann.

Mythen, Sagen und GeschichteBearbeiten

Sojobo soll auf dem Berg Kurama im Norden Kyotos leben. Und wirklich verbirgt sich hier der Zugang zu einer Terra Incognita, die zum Tempel der Tengu führt.

Die Mythen besagen, dass er unglaublich stark sein soll und die Kraft von 1000 gewöhnlichen Tengu besitze. Er ist wahrscheinlich am besten dafür bekannt, den Krieger Minamoto Yoshitsune in der Kunst des Schwertkampfes sowie auch in militärischer Taktik und magischen Künsten unterwiesen zu haben.

Nun hat er die Nachkommen Isamu Takahashi, Delysia Williams, Birta Hildur Sigurdadóttir, Johannes A. Gottbehüt, Enrico Ramírez Alas, Yukiko Kuromizu und Penelope Greystoke als seine Schüler angenommen.


RegeltechnischBearbeiten

Die Steigerungskosten für die Fertigkeiten Nahkampf, Handgemenge, Athletik und Heimlichkeit sind für Nachkommen die bei ihm lernen gesenkt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki