FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Thor ist „der Donnerer“. Er fungiert für die zur See fahrenden Völker als wichtiger Gewitter- und Wettergott sowie in weiterer Funktion als Vegetationsgottheit. Zudem hat er die
Thor - Statuette
Thor Marvel
Aufgabe des Beschützers von Midgard, der Welt der Menschen. Als Himmelsgott kontrolliert er Blitz und Donner. Er wird zumeist als hünenhafter Mann mit roten Haaren beschrieben. Er ist der Sohn von Odin und Jörd und hat Sif als Gemahlin.

Furchtbar fährt Thor daher, rollend, donnernd, über den Wolken auf seinem Wagen gezogen durch die Ziegenböcke; doch noch schrecklicher ist er, wenn er seinen Kraftgürtel Megingjarder umschnallt, der ihm doppelte Kraft verleiht, und wenn er mit seinen Eisenhandschuhen den Hammer Mjölnir fasst und zermalmend unter seine und der Götter Feinde tritt. Hervorstechend ist hier seine Fehde mit den Riesen.

Sein Schicksal, ist wie das vieler Asen, genau vorherbestimmt. Doch dies scheint ihn nicht zu stören. Gewiss, dass er in Ragnarök während dem Zweikampf mit der Midgardschlange sein Leben lassen wird, stürmt er meist Hals über Kopf und ohne Furcht in jeden Kampf.

Was er von seinen Abbildungen in Comiczeitschriften hält ist bisher unbekannt.


KinderBearbeiten

Magni (Sohn der Riesin Jarnsaxa - der Starke)

Modi (Sohn der Riesin Jarnsaxa - der Mutige)

Thrud (Tochter von Sif - bedeutet soviel wie Kraft)

Birta Hildur Sigurdadóttir (Stewardess)


weiterführende LinksBearbeiten

http://de.wikipedia.org/wiki/Thor